Angebote zu "Anwendung" (291 Treffer)

elevit® 1 Kinderwunsch & Schwangerschaft 90 St ...
Top-Produkt
38,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nährstofftabletten ab Kinderwunsch und Schwangerschaft Ein Kind zu bekommen, klappt nicht immer auf Anhieb – manchmal dauert es bis sich eine Schwangerschaft einstellt. Mit Elevit® 1 müssen Sie sich um die dafür benötigten Nährstoffe nicht mehr so viele Gedanken machen: Eine Tablette pro Tag unterstützt den erhöhten Nährstoffbedarf ab dem Kinderwunsch und im ersten Schwangerschaftsdrittel. Durch die Kombination von Metafolin®1 und Folsäure liefert es ausreichend Folat (800 Mikrogramm). Das ist besonders vorteilhaft für Frauen, deren Folsäure-Verwertung gestört ist, und reduziert das Risiko für Neuralrohrdefekte beim Baby. Der zusätzliche Vorteil: Elevit® 1 ist frei von Laktose und Gluten. Ab dem Zeitpunkt Ihres Kinderwunsches: Elevit® 1 Der richtige Zeitpunkt für die Zeugung, Stress vermeiden, Bewegung – viele Paare fragen sich, was sie tun können, um ihren Kinderwunsch zu verwirklichen. Ein elementarer Baustein ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Mit der Einnahme von Elevit® 1 können Frauen die Deckung ihres erhöhten Nährstoffbedarfs während dieser Zeit unterstützen – es handelt sich dabei um ein speziell zusammengesetztes Nahrungsergänzungsmittel mit Folsäure, Metafolin®1, Zink und weiteren wertvollen Vitaminen sowie Mineralstoffen. Elevit® 1 unterstützt ab dem Kinderwunsch zum Beispiel mit Zink Ihre normale Fruchtbarkeit und versorgt Sie im ersten Schwangerschaftsdrittel mit wichtigen Nährstoffen, wie der Folsäure, die das Risiko für Neuralrohrdefekte senken kann und damit für eine gesunde Entwicklung des Babys wichtig ist. Die Tabletten enthalten 800 Mikrogramm Folat (davon 400 Mikrogramm Metafolin®1 und 400 Mikrogramm Folsäure), Zink, Selen, Eisen und 16 weitere, speziell kombinierte Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe. helfen, den Mehrbedarf an Nährstoffen zu decken, der bei einem Kinderwunsch und im ersten Schwangerschaftsdrittel besteht. reduzieren durch die Folsäure das Risiko von Neuralrohrdefekten beim Baby. sind frei von Laktose und Gluten. Das Nahrungsergänzungsmittel Elevit® 1 ist in der Packungsgröße mit 30 und 90 Tabletten rezeptfrei erhältlich. Sie möchten auch umfangreich versorgt sein? Die Anwendung erfolgt ganz einfach: Sie brauchen täglich nur eine Tablette mit reichlich Wasser einzunehmen. Nach vier Wochen kann mit Elevit® 1 ein präventiver Folatlevel im Blut erreicht werden, der für eine Risikominimierung von Neuralrohrdefekten als erforderlich angesehen wird. Da sich das Neuralrohr bereits im ersten Monat der Schwangerschaft verschließt, sollten Sie mit der Einnahme von Elevit® 1-Tabletten bereits bei Kinderwunsch mindestens vier Wochen vor der geplanten Schwangerschaft beginnen. Zur weiteren Unterstützung der Entwicklung des Embryos sollten Sie Elevit® 1 bis zum Ende der 12. Schwangerschaftswoche einnehmen und dann auf Elevit® 2 umsteigen, welches an die Nährstoffbedürfnisse der fortgeschrittenen Schwangerschaft angepasst ist. Wichtig für Sie zu wissen: Elevit® 1 enthält Stoffe, die auch in Lebensmitteln enthalten sein können – Anwenderinnen sollten deshalb wie bei allen Nahrungsmitteln auf Allergien achten und Elevit® 1 bei einer bekannten Unverträglichkeit oder Allergie nicht anwenden. Zudem sollten Sie das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern und nicht über 25 Grad Celsius aufbewahren. Die Inhaltsstoffe von Elevit® 1 Der ausgewählte Vitamin- und Mineralstoffkomplex in Elevit® 1 wurde speziell für den Mehrbedarf ab dem Kinderwunsch und während der Schwangerschaft zusammengestellt: 800 Mikrogramm Folat, davon je die Hälfte Folsäure und Metafolin®1 (die aktive Folatform) zur Senkung des Risikos von Neuralrohrdefekten und zur Unterstützung der Zellteilung Zink unterstützt die normale Fruchtbarkeit und Reproduktion Selen unterstützt den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress Eisen trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin der Mutter bei Jod unterstützt eine normale kognitive Funktion und trägt zur Schilddrüsenfunktion bei Weitere Inhaltsstoffe: Calcium, Biotin, Niacin, Pantothensäure, Mangan, Magnesium und Kupfer sowie die Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D und E Zutaten: Calciumcarbonat, Füllstoff Cellulose, Magnesiumoxid, L- Ascorbinsäure, Eisenfumarat, Ge-liermittel Hydroxypropylmethylcellulose, Zinkcitrat, Trennmittel vernetzte Carboxymethyl-cellulose, Nicotinamid, DL-alpha-Tocopherylacetat, Überzugsmittel (Speisefettsäuren, Tal-kum), Trennmittel (Siliciumdioxid, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren), Calcium-D-pantothenat, Mangansulfat, Farbstoff Titandioxid, Kaliumiodid, Kupfersulfat, Pyridoxinhyd-rochlorid, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Retinylpalmitat, Calcium-L-methylfolat, Pteroyl-monoglutaminsäure, Natriumselenit, D-Biotin, Cholecalciferol, Cyanocobalamin. Zusammensetzung pro Tablette % Referenzmenge* Vitamin A 770 µg RE 96 % Vitamin D 5 µg 100 % Vitamin E 10 mg a-TE 83 % Vitamin C 85 mg 106 % Vitamin B1 1,4 mg 127 % Vitamin B2 1,4 mg 100 % Niacin 18 mf NE 113 % Vitamin B6 1,9 mg 136 % Folsäure 800 µg 400 % als Pteroylmonoglutaminsäure 400 µg als Calcium-L-Methylfolat 451 µg Vitamin B12 2,6 µg 104 % Biotin 30 µg 60 % Pantothensäure 6 mg 100 % Calcium 125 mg 16 % Magnesium 100 mg 27 % Eisen 14 mg 100 % Zink 11 mg 110 % Kupfer 1000 µg 100 % Mangan 2 mg 100 % Selen 60 µg 109 % Jod 150 µg 100 % *Ermittelter Natriumgehalt berechnet als Salzäquivalent nach Anhang Verordnung (EU) Nr.1169/2011 = Natrium x 2,5. Verzehrempfehlung: Von Kinderwunsch bis zum Ende der 12. Schwangerschaftswoche. Täglich eine Tablette mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Tabletten = 32,9 g 90 Tabletten = 65,5 g Herstellerdaten: Bayer Vital GmbH D-51368 Leverkusen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
vitamin B-Loges® komplett 120 St Filmtabletten
Topseller
22,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Ausgewogene Kombination Enthält alle acht B-Vitamine in stoffwechselaktiver Form Innovative Zusammensetzung Enthält zusätzlich Pangamsäure (ehem. Vitamin B15), Cholin (ehem. Vitamin B4) und Inositol (ehem. Vitamin B8) als Vitaminoide Sehr gute Verwertbarkeit Einsatz stoffwechselaktiver Vitaminverbindungen Einfache Anwendung Nur eine Tablette täglich Warum sind B-Vitamine wichtig für die Gesundheit? B-Vitamine spielen beispielsweise eine zentrale Rolle im Rahmen des Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsels und sorgen dafür, dass diese Makronährstoffe ausreichend verwertet werden können. Zudem tragen einige der B-Vitamine zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und nehmen Einfluss auf das Nerven- sowie Immunsystem. vitamin B -Loges® komplett enthält nicht nur alle acht B-Vitamine in aufeinander abgestimmter, stoffwechselaktiver Form, sondern darüber hinaus auch Cholin, Inositol und Pangamsäure. Diese vitaminähnlichen Substanzen, sog. Vitaminoide, ergänzen die B-Vitamine hervorragend. Mögliche Anzeichen für einen Mangel an B-Vitaminen: Eine Unterversorgung mit Vitaminen des B-Komplexes kann sich vielfältig äußern, beispielsweise durch... Energie- und Antriebslosigkeit* Müdigkeit** Konzentrationsschwierigkeiten*** Gereiztheit**** Blässe***** Haben auch Sie eines oder mehrere dieser Anzeichen bei sich entdeckt? Dann könnte die gezielte Einnahme von B-Vitaminen sinnvoll sein. Denn der menschliche Körper ist nicht in der Lage, Vitamine selbst herzustellen. Allein über die Nahrung ist eine ausreichende Vitamin B-Aufnahme oft schwierig, da häufig schlicht die Zeit fehlt, stets auf vitaminreiche und frisch zubereitete Speisen zurückzugreifen. Zudem landen Vitamin-B-reiche Nahrungsmittel (bspw. Rinder-, Schweine- und Geflügelleber sowie Vollkornprodukte, Bierhefe und Naturreis) eher selten auf den Tellern. *Die Vitamine B1, B2, B3, B5, B6, B7 und B12 unterstützen einen normalen Energiestoffwechsel. **Die Vitamine B2, B3, B5, B6, B12 und Folsäure verringern Müdigkeit und Erschöpfung. ***Vitamin B5 trägt zu einer normalen geistigen Leistungsfähigkeit bei. ****Die Vitamine B1, B2, B3, B6, B7 und B12 tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. *****Die Vitamine B3 und B7 tragen zu einem normalen Hautbild bei. Zutaten: Füllstoffe: Dicalciumphosphat, mikrokristalline Cellulose; Cholinbitartrat, Thiaminmononitrat (Vitamin B1), Pangamsäure, Inositol, Nicotinamid, Calciumpantothenat pflanzliches Fett (Raps) vollständig gehärtet, Riboflavin (Vitamin B2), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Speisefettsäuren; Farbstoffe: Calciumcarbonat, Eisenoxide und Eisenhydroxide; Biotin, Methylcobalamin (Vitamin B12), 5-Methyltetrahydrofolsäure-Calciumsalz. 1 Filmtablette enthält: Nährstoffe Pro Filmtablette % NRV* Thiamin (Vitamin B1) 50 mg 4.545 Riboflavin (Vitamin B2) 20 mg 1.429 Niacin als Nicotinamid (Vitamin B3) 30 mg NE 188 Pantothensäure (Vitamin B5) 25 mg 417 Pyridoxin (Vitamin B6) 20 mg 1.429 Biotin (Vitamin B7) 500 µg 1.000 Folsäure als 5-Methyltetrahydrofolsäure (Vitamin B9) 400 µg 200 Cobalamin als Methylcobalamin (Vitamin B12) 500 µg 20.000 Cholin 100 mg ** Inositol 50 mg ** Pangamsäure 50 mg ** *Nutrient Reference Values (Referenzmenge nach EU-Lebensmittelinformationsverordnung) **Keine Referenzmenge vorhanden Verzehrempfelung: Täglich 1 Tablette. Der Verzehrpunkt kann frei gewählt werden, am günstigsten ist der Verzehr zu einer Hauptmahlzeit. Die Tablette bitte erst kurz vor dem Verzehr aus dem Blisterstreifen entnehmen und nicht in einer Dosierbox aufbewahren. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge : 120 Tabletten = 124,8 g Hersteller : Dr. Loges + Co. GmbH Schützenstraße 5 21423 Winsen (Luhe)

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Bio-H-Tin® Vitamin H 5 mg für 6 Monate 90 St Ta...
Aktuell
29,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoff: Biotin Anwendungsgebiet: Prophylaxe und Therapie von Biotin-Mangelzuständen. Therapie von Biotin-Mangelzuständen beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Enthält Lactose. Was ist BIO-H-TIN Vitamin H und wofür wird es angewendet? BIO-H-TIN Vitamin H ist ein Vitaminpräparat. BIO-H-TIN Vitamin H wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend). Behandlung eines Biotin-Mangels beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Wie ist BIO-H-TIN Vitamin H einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Täglich ½ Tablette einnehmen (entsprechend 2,5 mg Biotin). Zur Prophylaxe sind weniger als 0,2 mg Biotin pro Tag ausreichend. Zur Therapie des multiplen Carboxylasemangels: Täglich 1 bis 2 Tabletten einnehmen (entsprechend 5 bis 10 mg Biotin). Für niedrigere Dosierungen stehen Präparate mit geringerem Gehalt an Biotin zur Verfügung, z.B. BIO-H-TIN Vitamin H 2,5 mg mit einem Gehalt von 2,5 mg Biotin pro Tablette. Zum exakten Halbieren legen Sie bitte die Tablette mit der Bruchkerbe nach oben auf eine feste Unterlage und drücken mit dem Finger darauf. Art der Anwendung Nehmen Sie BIO-H-TIN Vitamin H unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise einem Glas Trinkwasser) ein. Dauer der Anwendung BIO-H-TIN Vitamin H wird bis zur Normalisierung der Biotin-Werte im Blut eingenommen. Die Dauer ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel erfolgt die Einnahme lebenslang. Was eine Tablette BIO-H-TIN Vitamin H enthält: Der Wirkstoff ist: 5 mg Biotin Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Lactose -Monohydrat, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], hochdisperses Siliciumdioxid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
magnerot® Classic N 200 St Tabletten
Highlight
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. magnerot® CLASSIC N mit dem Plus an Energie Die schnelle Hilfe gegen Muskelkrämpfe & Magnesiummangel. Auch für Schwangere & Stillende geeignet! Wirkt effektiv bei Magnesiummangel, Verspannungen und Muskelkrämpfen Magnesium erfüllt zahlreiche Aufgaben im Organismus. Zum Beispiel versorgt das Mineral die Muskeln mit ausreichend Energie. Selbst das Herz ist auf Magnesium angewiesen, um gleichmäßig und kräftig schlagen zu können. Ein drohender oder bestehender Magnesiummangel ist darum nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Ganz im Gegenteil: fehlt dem Körper dieser lebens- notwendige Nährstoff, kommt es früher oder später zu gesundheitlichen Problemen. Ein leichtes Defizit genügt bereits und schon sind Beschwerden wie schmerzhafte Muskelkrämpfe, quälende Verspannungen oder unange- nehmes Lidzucken vorprogrammiert. magnerot® CLASSIC N kann hier unterstützen! Die Besonderheit an magnerot® CLASSIC N ist seine einzigartige Verbindung aus Magnesium und der organischen Orotsäure. Magnesiumorotat zählt zu den organischen Magnesium-Verbindungen. Diese werden in der Regel besser vom Körper aufgenommen. Zudem trägt Orotsäure dazu bei, das Magnesium in den Zellen zu fixieren. Mehr Energie für starke Muskeln magnerot® CLASSIC N gleicht den Magnesiummangel dank seiner einzigartigen Wirkstoff- Kombination effektiv aus. Nächtliche Wadenkrämpfe- und Muskelkrämpfe, die durch einen Magnesiummangel ausgelöst werden, können mit magnerot® CLASSIC N schnell beseitigt werden. Der Körper kann sich merklich entspannen & erhält zusätzliche Energie. Das Arzneimittel überzeugt außerdem durch seine hohe Verträglichkeit und eignet sich zur Langzeitbehandlung. Schon beim ersten auftretenden Wadenkrampf oder Muskelkrampf kann die zusätzliche Magnesium-Einnahme sinnvoll sein. Die optimale Magnesium-Versorgung für Erwachsene und Schwangere Einzigartige Kombination aus Magnesium & Orotsäure Unterstützt und entspannt den Muskel Versorgt die Zellen mit neuer Energie Individuell dosierbar Hohe Verträglichkeit – auch in der Schwangerschaft & Stillzeit (Rücksprache mit Arzt oder Apotheker) Glutenfrei & gelatinefrei Anwendung: Die Tabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden Einnahme mit 1 Glas Wasser empfohlen Als Anfangsdosis 2 Tabletten bis zu 3-mal täglich Zur Erhaltungsdosis reicht 1 Tablette ca. 2-3-mal pro Tag Die Anwendungsdauer hängt von der Beschwerdedauer & dem Beschwerdebild ab Trocken & bei Raumtemperatur aufbewahren Für die Langzeit-Einnahme geeignet Auch in der Schwangerschaft + Stillzeit nach Absprache mit Arzt oder Apotheker geeignet magnerot® CLASSIC N für Risikogruppen – Magnesiummangel effektiv bekämpfen Der Bedarf an Magnesium lässt sich normalerweise über eine gesunde und ausgewogene Ernährung decken. Tatsache ist jedoch, dass gut 26 % der Männer und 29 % der Frauen in Deutschland an einem Magnesiummangel leiden. Der Grund dafür liegt in der individuellen Lebensweise und der aktuellen Lebenssituation. Sportler und Menschen mit körperlicher Arbeit Schwitzen ist bekanntlich gesund, egal ob durch Arbeit oder Sport. Allerdings sorgt viel Schwitzen auch dafür, dass viel Magnesium ungenutzt über den Schweiß ausgeschwemmt wird. Schwangere und stillende Ein erhöhter Magnesiumbedarf ist vor allem in der Schwangerschaft & Stillzeit zu beobachten. Nicht nur, weil das Baby mitversorgt werden muss, sondern auch, weil viel Mineralstoffe über den Mutterkuchen an das Baby weitergegeben werden. Somit steigt in der Schwangerschaft und der Stillzeit der Bedarf an Magnesium an und es kann zu einem Mangel kommen. Senioren und ältere Menschen Gerade im Alter zählt Magnesium zu den kritischen Nährstoffen. Ab dem 65. Lebensjahr lässt die Verdauungsfunktion nach, es wird weniger gegessen & wegen Kauproblemen kommen viel zu selten nährstoffreiche Lebensmittel (Obst, Nüsse) auf den Tisch. Menschen mit viel Stress Wer dauerhaft Stress ausgesetzt ist, hat einen erhöhten Bedarf an Magnesium & anderen Vitalstoffen. Denn Stress ist anstrengend und kostet den Körper viel Energie. Zudem vermindert sich die Aufnahme von Nährstoffen, da der Organismus auf Angriff oder Flucht eingestellt ist. Es kommt sogar noch schlimmer: denn je weniger Magnesium zur Verfügung steht, desto stärker das Stressempfinden. Inhalt: 200 Tabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
B12 Ankermann® 1000 µg 100 St Überzogene Tabletten
Beliebt
24,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. B12 Ankermann® Dragees Effektiv und einfach gegen Müdigkeit und Erschöpfung durch Vitamin B12-Mangel hochdosiertes Vitamin B12 Starke Wirkung bei Vitamin B12-Mangel Ungefähr 26% der Frauen und 8% aller Menschen leiden nachweislich an einem Vitamin B12-Mangel.1 Die Ursachen dafür sind vielfältig: Angefangen von unausgewogener Ernährung über Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme bis hin zu natürlichen Alterungsprozessen. Die gesundheitlichen Folgen wiegen schwer, denn Vitamin B12 ist für viele Stoffwechselprozesse im Körper unentbehrlich. Die Symptome eines Vitamin B12 Mangels können in unterschiedlicher Art und Weise auftreten. Sie reichen von Müdigkeit und einer verminderten körperlichen Leistung bis hin zu Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen oder Nervosität. Nahrungsergänzungsmittel können eine sinnvolle Ergänzung sein, um drohende Defizite in der Nährstoffversorgung vorbeugen zu können. Ist es jedoch bereits zu einem Mangel gekommen wird hochdosiertes Vitamin B12 in Form von Arzneimitteln benötigt, um diesen effektiv ausgleichen zu können. Die Dosis macht die Wirkung Denn ganz nach der Devise „viel hilft viel“ entsteht nur bei Vorliegen hoher Vitamin B12 - Konzentrationen ein ausreichend hoher Diffusionsdruck im Darm. Dieser lässt die Vitamin-Moleküle passiv, ganz von selbst, in die Blutbahn wandern und unterstützt damit die körpereigenen, aktiven Trans- porthilfen. So kann mit Hilfe hochdosierter Präparate (mind. 600 μg) so viel Vitamin B12 aufgenommen werden, dass einem Mangel auch bei Aufnah- mestörungen einfach und effektiv begegnet werden kann. Setzen Sie daher auf B12 Ankermann® mit der höheren Dosierung für mehr Wirkung bei Vitamin B12-Mangel. Bereits 1 Dragee am Tag genügt, um die aus dem Vitaminmangel resultierenden Beschwerden wie andauernde Erschöpfung & Kraftlosigkeit, Konzentrations- & Gedächtnisprobleme sowie Blässe & Schwindel zu lindern. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Dank seiner Hochdosis von 1.000 µg wird der Körper selbst bei gestörter Aufnahmefähigkeit ausreichend mit Vitamin B12 versorgt. Veganer und Vegetarier Wertvolles Vitamin B12 kommt nahezu ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vor. Darum nehmen Veganer, Vegetarier & Personen, die sich fleischarm ernähren, nicht genügend Vitamin B12 über die Nahrung auf. Schwangere und stillende Schwangere und stillende Mütter haben einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffen. Ganz einfach deswegen, weil sie ihren Vitamin-Vorrat mit dem Baby während der Schwangerschaft oder beim Stillen teilen müssen. Sportler Sportler verbrauchen mehr Energie & Nährstoffe durch das körperliche Training. Daher müssen sie verstärkt darauf achten, diesen Verlust auszugleichen. Menschen mit viel Stress Insbesondere bei Stress wird viel Vitamin B12 benötigt. Vitamin B12 ist Cofaktor der Adrenalinproduktion, die gerade in solchen Situationen auf Hochtouren läuft. Zusätzlich kommt es zu einer verminderten Tätigkeit der Verdauungstrakts, sodass Vitamin B12 nur eingeschränkt aus der Nahrung aufgenommen werden kann. Erschwerend kommt hinzu, dass man gerade in Stress-Situationen nicht unbedingt auf eine ausgewogene – Vitamin B12-reiche – Ernährung achtet. Personen, die Medikamente dauerhaft einnehmen Oft verursachen Medikamente wie zum Beispiel Metformin bei Diabetes oder magensäurereduzierende Mittel (z.B. Omenproazol oder Pantoprazol) einen Vitamin B12-Mangel. Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen und Aufnahmestörungen Ist der Verdauungstrakt gestört, lassen sich viele Vitalstoffe nur noch schwer aufnehmen und speichern. Zu den Ursachen zählen Magenschleimhautentzündungen, chronische Darmentzündungen, Leberschäden, Zöliakieoder eine geschädigte Bauchspeicheldrüse. Kritisch wird es vor allem, wenn eine Autoimmunerkrankung vorliegt, so dass der Vitamin B12- Transporter (Intrinsic Factor) eingeschränkt funktioniert. Senioren Vor allem ältere Menschen haben häufig mit einem Vitamin B12-Mangel zu kämpfen. Denn die Produktions- & Aufnahmefähigkeit des Körpers nimmt mit zunehmendem Altem natürlich ab. Anwendung: Die konkrete Dosierung richtet sich nach Krankheit & Beschwerdebild 1 Dragee täglich unzerkaut auf nüchternen Magen einnehmen Am besten morgens mit etwas Flüssigkeit Geeignet zur Langzeitbehandlung Bei Raumtemperatur aufbewahren Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern Inhalt: 100 Tabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
L-Arginin Hochdosiert 4.500 mg 360 St Kapseln
Top-Produkt
17,06 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. L-Arginin 4.500 hochdosiert | 360 Kapseln Arginin ist als semi-essentielle Aminosäure Bestandteil der Proteine (Eiweiße) und damit an zahlreichen wichtigen Prozessen im Körper beteiligt. Profitieren auch Sie von Vitamaze L-Arginin, das von zahlreichen Fitnesscoaches und Ernährungsberatern empfohlen wird – in gewohnter Vitamaze-Qualität. L-Arginin Kapseln im Überblick Semi-essentielle Aminosäure: Bestandteil der Proteine (Eiweiße). Pflanzlich: Hergestellt durch Fermentation rein pflanzlicher Grundstoffe und frei von Zusatzstoffen Kapselgröße: Unser L-Arginin ist hochdosiert und trotzdem in der normalen Kapselgröße ("00") abgefüllt, um Schluckbeschwerden vorzubeugen. Einnahme: 2-3 x 2 Kapseln am Tag, je nach Bedarf Beste Bioverfügbarkeit: Verzicht auf das Trennmittel Magnesiumstearat L-Arginin Kapseln in der Anwendung Arginin ist eine semi-essentielle Aminosäure. Sie ist Bestandteil der Proteine (Eiweiße) und damit an zahlreichen wichtigen Prozessen im Körper beteiligt. Semi-essentielle Aminosäuren sind bedingt lebensnotwendig und können im Körper aus anderen Aminosäuren hergestellt werden. Sie können für den Körper essentiell werden, wenn bestimmte Bedingungen vorliegen z.B. Krankheit, körperliche Aktivität und Lebensalter. Unser Vitamaze L-Arginin wird durch Fermentation hergestellt. Dafür verwendet man kohlenhydrathaltige, rein pflanzliche Grundstoffe. Besondere Mikroorganismen wandeln diese Rohstoffe in ihrem natürlichen Stoffwechselprozess um und produzieren dadurch die Aminosäure Arginin als Reinstoff. Trotz hochdosiertem Inhaltsstoff wird unser Vitamaze L-Arginin in der normalen Kapselgröße ("00") abgefüllt, um Schluckbeschwerden vorzubeugen. Viele andere Anbieter benutzen Kapseln in Übergröße. Die Kapseln enthalten nur L-Arginin Hydrochlorid – ohne Zusatzstoffe. In den 360 Kapseln unseres Produkts sind jeweils 750 mg L-Arginin Hydrochlorid - ein Teil davon ist das L-Arginin Base (622,5 mg). Da Arginin als Reinstoff chemisch nicht stabil genug ist, wird es in einem weiteren Herstellungsschritt zu L-Arginin Hydrochlorid umgewandelt, welches die für den Menschen am besten verwertbare Form des Arginins darstellt. Zutaten: L-Arginin Hydrochlorid, Hartgelatine vom Rind Nährwerte: Pro 1 Kapsel 6 Kapseln L-Arginin 750 mg 4.500 mg Energie 10kJ/ 2 kcal 62 kJ/ 12 kcal Fett 0g 0g davon: gesättigte Fettsäuren 0g 0g Kohlenhydrate 0g 0g Zucker 0g 0g Eiweiß 0g 0g Salz 0,01 g * Prozentsatz der empfohlenen Tagesdosis nach Anhang 13 der VO (EU) Nr. 1169/2011 (LMIV) Verzehrempfehlung: Verzehr von täglich zwei Mal zwei Kapseln Vitamaze L-Arginin (morgens und abends) mit jeweils 1-2 Gläsern Wasser (300-400ml) vor den Mahlzeiten. Bei intensiven Anstrengungen können temporär bis zu drei Mal zwei Kapseln pro Tag eingenommen werden. Nehmen Sie dafür 30 Minuten vor der besonderen Leistungsanforderung zwei weitere Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu sich. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nicht für Kinder und Jugendliche geeignet. Während Schwangerschafts- und Stillzeit sollte generell vor dem Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln ein Arzt konsultiert werden. Bei Verbrauchern mit Schluckbeschwerden oder bei unzureichender Flüssigkeitszufuhr besteht Erstickungsgefahr. Lagerung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Ungeöffnet, kühl und trocken lagern. Nettofüllmenge: 316 g = 360 Kapseln Hersteller: Vitamaze GmbH Heiligenbergstr. 17 69121 Heidelberg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Vitagamma® Vitamin D3 2.000 I.e. 200 St Tabletten
Bestseller
16,22 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vitagamma® D3 2.000 I.E. Vitamin D3 NEM Für eine gesunde Vitamin D-Versorgung Mehr als 80 Prozent der Menschen in Deutschland nehmen nicht ausreichend Vitamin D auf. Vitamin D steht als essentieller Ernährungsbaustein immer mehr im Zentrum medizinischer Forschungsarbeit, wenn es um den Erhalt von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden geht. Als zentraler Bestand- teil vielzähliger Stoffwechselvorgänge im Körper ist Vitamin D ein wichtiger Faktor für unsere Vitalität. Allerdings ist unser Lebensstil in den letzten Jahren deutlich sonnenärmer geworden. So halten sich viele Menschen praktisch den ganzen Tag in geschlossenen Räumen auf. Auch über die Nahrung schaffen wir es lediglich, 10 % unseres Vitamin D-Bedarfs zu decken. Um eine Unter- versorung zu vermeiden, sollte Vitamin D im Bedarfsfall daher zusätzlich von außen zugeführt werden. Der Verzehr einer Tablette Vitagamma® D3 2.000 I.E. an jedem 2. Tag kann eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D langfristig sicherstellen. Das Sonnenvitamin Vitamin D wird aufgrund seiner Bildung durch UV-B-Strahlung in der Haut auch das „Sonnenvitamin“ genannt und ist an zahlreichen Prozessen im Körper beteiligt. Vitamin D und Magnesium tragen jeweils zu einer normalen Mus- kelfunktion und der Erhaltung normaler Knochen bei. Eine ausreichende Ver- sorgung mit Vitamin D ist deshalb für unsere Gesundheit und Leistungsfä- higkeit von zentraler Bedeutung. Gut verträgliches Nahrungsergänzungsmittel Trägt zu einem ausgeglichenen Vitamin-D3-Haushalt bei Einnahme nur jeden 2. Tag Laktose- und glutenfrei, ohne Konservierungsstoffe Schwangerschaft und Stillzeit Untersuchungen zufolge sind 98 Prozent der Schwangeren in den Wintermonaten nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt. Laut DGE benötigen schwangere und stillende Frauen täglich 800 I.E. Vitamin D, klinische Studien belegen zudem, dass Schwangere, Stillende und deren Kinder von höheren Dosen profitieren können. Erkältungen vorbeugen Eine unzureichende Versorgung mit Vitamin D kann das Immunsystem beeinflussen. Vitamin D trägt bei zu einer normalen Funktion des Immunsystems. Für Senioren Mit zunehmendem Alter lässt die Aufnahmefähigkeit der Haut deutlich nach, zudem kann auch eine eingeschränkte Mobilität älterer Menschen dazu führen, dass sie sich zu selten in der Sonne aufhalten und der Körper nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt wird. Vitamin D trägt bei zur Erhaltung normaler Knochen. Wie wird Vitamin D3 gebildet? Vitamin D3 gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Es ist eines der wenigen Vitamine, das der Körper selbst produzieren kann. Trifft UV-B-Strahlung auf die Haut, wird das Vitamin D3 aus der körpereigenen Vorstufe 7-Dehydrocholesterol gebildet, über das Blut in die Leber transportiert und dort in seine Speicherform, das sogenannte Calcidiol, umgewandelt. Daraus wird in der Niere schließlich das Hormon Calcitriol gebildet. Der Begriff „Vitamin“ ist deshalb nicht ganz korrekt, genau genommen handelt es sich bei dem aktiven Vitamin D3 um ein Hormon. Wieviel Sonne braucht der Körper, um ausreichend Vitamin D zu bilden? Damit Vitamin D im Körper gebildet werden kann, ist die UV-B-Strahlung des Sonnenlichts notwendig. Exakte Angaben zu Dauer und Frequenz von Sonnenbädern lassen sich nicht machen, da Breitengrad, Jahreszeit und Witterung eine entscheidende Rolle spielen ebenso wie Hauttyp, Alter und die Verwendung von Sonnenschutzmitteln. In Deutschland können im Sommer ca. 20 bis 30 Minuten täglich zur Deckung des Vitamin D-Bedarfs ausreichen. Voraussetzung für diese Richtgröße ist, dass ausrei- chend Haut im Gesicht, an Händen und Armen von der Sonne bestrahlt werden. In der Zeit von Oktober bis April ist die hiesige Sonneneinstrahlung jedoch nicht intensiv genug, um die ausreichende Versorgung mit Vitamin D sicherzustellen. Kann ich Vitagamma® D3 2.000 I.E. in der Schwangerschaft einnehmen? Ja, Sie können das Nahrungsergänzungsmittel bedenkenlos in der Schwangerschaft einnehmen, falls Sie Ihre Ernährung mit Vitamin D ergänzen möchten. Bitte besprechen Sie Einnahme und Dosierung des Präparats mit Ihrem behandelnden Arzt. Falls Sie einen Verzehr nur einmal pro Woche bevorzugen, steht mit Vitagamma® D3 5.600 I.E. auch ein Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung, das 5.600 I.E. Vitamin D enthält. Wie kann ich meinen Vitamin D-Status feststellen? Der Vitamin-D-Spiegel wird über das Blut ermittelt, dabei wird die Speicherform von Vitamin D (Calcidiol) gemessen. Mit diesem Wert lassen sich Aussagen bezüglich der langfristigen Vitamin-D-Versorgung treffen. Die Blutuntersuchung sollte beim Hausarzt durchgeführt werden. Anwendung: Erwachsene verzehren jeden 2. Tag eine Tablette Vitagamma® D3 2.000 I.E. unzerkaut zu einer beliebigen Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit. Das Nahrungsergänzungsmittel ist zur langfristigen Anwendung geeignet, die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Inhalt: 200 Tabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Medivitan® iV 8 St Fertigspritzen
Unser Tipp
32,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Medivitan® iV Fertigspritze 5 mg, 1mg, 1,05 mg Injektionslösung mit Vitamin B6, B12 und Folsäure Bei Erschöpfung, die durch einen kombinierten Mangel an Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure bedingt ist, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann, dient die ärztlich verabreichte B-Vitamin-Aufbaukur zur direkten Wiederherstellung von körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit und Energie – wieder volle Kraft fürs Leben Direkt ohne Umwege: Spürbar revitalisierende Wirkung oft schon nach der ersten Anwendung 100 % Bioverfügbarkeit: Schneller und effektiver als Tabletten oder Trinkampullen (Swiss Med Wkly 2017; 147: w14421) Effektiver als Vitamin B12 alleine ist die Kombination der Vitamine B6, B12 und Folsäure, genau wie in Medivitan® (J. Nutr. 1994; 124(10): 1927) Langanhaltend: Die Wirkung kann mehrere Monate anhalten (Gerontology. 2001; 47 (1): 30) Die ärztlich verabreichte B-Vitamin-Aufbaukur: Wieder volle Kraft fürs Leben Erschöpfung kann ein Anzeichen für einen kombinierten Mangel an Vitamin B6, B12 und Folsäure sein. Doch nicht immer lässt sich dieser Mangel ernährungsmäßig beheben. In diesem Fall bietet Medivitan® die Möglichkeit, den B-Vitaminspeicher effektiv aufzufüllen. Die Express-Aufbaukur exklusiv vom Arzt ist schnell, direkt und wirkstark. Körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und Energie lassen sich so auf direktem Wege wiederherstellen. Direkt ohne Umwege: Spürbar revitalisierende Wirkung oft schon nach der ersten Anwendung. 100 % Bioverfügbarkeit: Schneller und effektiver als Tabletten oder Trinkampullen Einzigartige Wirk-Kombination: Mit B6, B12 und Folsäure in auf den Zellstoffwechsel abgestimmter Dosierung. Effektiver als Vitamin B12 alleine ist die Kombination der Vitamine B6, B12 und Folsäure, genau wie in Medivitan®. Langanhaltend: Die Wirkung kann mehrere Monate anhalten. Sehr gut verträglich Gut zu wissen: Bestimmte Personengruppen (z.B. Personen mit viel Stress, ältere Menschen, Veganer und Vegetarier sowie Sportler) sind besonders häufig von einer Unterversorgung mit den Vitaminen B6, B12 und Folsäure betroffen. Bei Anzeichen für Erschöpfung (z. B. Antriebslosigkeit, Leistungsabfall) sollte ein Arzt aufgesucht werden. Bei Erschöpfung, die durch einen kombinierten Mangel an Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure bedingt ist, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann, kommt die ärztlich verabreichte Aufbaukur Medivitan® in Frage. Einzigartige Wirk-Kombination Nur Medivitan® enthält die speziell abgestimmte Kombination aus Vitamin B6, B12 und Folsäure in einer optimal auf den Nerven- und Zellstoffwechsel abgestimmten Dosierung. Im Detail enthält Medivitan® iV 5 mg Vitamin B6 1 mg Vitamin B12 1,05 mg Folsäure Damit bietet Medivitan® genau die Zusammensetzung an Aufbaustoffen, die der Körper benötigt, um verlorene Energie zurück zu gewinnen. Gut zu wissen: Die Kombination der drei Vitamine B6, B12 und Folsäure ist effektiver als Vitamin B12 allein. Warum als Spritze? Medivitan® ist eine exklusive B-Vitamin-Aufbaukur, die vom Arzt per Spritze verabreicht wird. Alternativ ist die Gabe von Medivitan® iV per Infusion möglich. Die wertvollen Vitamine B6, B12 und Folsäure gelangen in dieser Form direkt und in vollem Umfang ins Blut – und zwar zu 100 Prozent. Der Umweg über den Verdauungstrakt, wie er z. B. bei Tabletten oder Trinkampullen erforderlich ist, entfällt. Auf diese Weise füllt Medivitan® B-Vitaminspeicher effektiv auf und wirkt dabei schneller und effektiver als Tabletten oder Trinkampullen. Schon nach der ersten Spritze berichten viele Patienten von einer spürbaren Wirkung. Die Express-Aufbaukur wird exklusiv vom Arzt gespritzt oder als Infusion verabreicht Die wertvollen B-Vitamine gelangen direkt und zu 100 % in die Blutbahn und können so schnell im Körper verteilt werden Wirkt schneller und effektiver als Tabletten oder Trinkampullen Ergebnis: sicherer und schneller Effekt, der über Monate anhält Das besondere Plus: 2-Kammer-System der Fertigspritze Die Medivitan® Spritze besteht aus zwei getrennten Kammern. Eine Kammer enthält Vitamin B6 und Vitamin B12, die zweite Kammer enthält Folsäure. Dank dieses 2-Kammer-Systems werden die B-Vitamine erst kurz vor der Injektion aktiviert, das heißt, erst kurz vor Setzen der Spritze vermischen sich alle drei B-Vitamine. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die empfindliche Folsäure ihre Wirksamkeit beibehält. Zusätzlich aktiviert Folsäure das Vitamin B12. Somit entsteht erst durch die Vermischung aller drei Wirkstoffe kurz vor der Injektion die aktive Aufbauformel, die die energiebringenden Prozesse im Körper so wirkungsvoll unterstützt. Durchführung und Therapiekonzept Medivitan® wird exklusiv in der Arztpraxis verabreicht. Für einen optimalen Therapieerfolg wird in den meisten Fällen eine vierwöchige Aufbaukur mit insgesamt acht Spritzen empfohlen. Die revitalisierende Wirkung ist dabei oft schon nach der ersten Anwendung spürbar. Dauer der Behandlung: 4 Wochen Häufigkeit: Nur 2 Spritzen pro Woche Abweichungen von diesem Schema sind möglich. Idealerweise entwickelt Ihr Arzt ein genau auf Ihre Bedürfnisse und Ansprüche angepasstes, individuelles Therapiekonzept. Tipp: Viele Arztpraxen bieten spezielle „Spritzenstunden“ an, bei denen Patienten ohne Wartezeiten ihre Injektion bekommen. Pflichttext: Medivitan® iV Fertigspritze, Medivitan® iV Ampullen: Komb. Mangel an Vit. B6, Vit. B12 u. Folsäure, d. ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Enthält Natriumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 05/2018.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
milgamma® protekt 90 St Filmtabletten
Top-Produkt
45,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. milgamma® protekt Enthält Benfotiamin, welches 5 – mal besser vom Körper aufgenommen wird als „einfaches“ Vitamin B1. Zum Ausgleich des Vitamin-B1-Mangels. So können die Beschwerden Kribbeln, Brennen oder Taubheitsgefühle in den Füßen ursächlich gelindert werden. Ihre Wahl bei Nervenschäden infolge eines Vitamin-B1-Mangels Kribbelnde, brennende oder schmerzende Füße rauben vielen Menschen nachts den Schlaf. Nervenschäden, so genannte Neuropathien, sind dafür eine mögliche Ursache. Betroffene wissen oft nicht, dass auch ein Vitamin B1-Mangel diese Neuropathien auslösen oder verstärken kann. Wer dieses Defizit ausgleicht, kann dadurch seine Beschwerden in den Füßen lindern und so wieder einen erholsamen Schlaf erreichen. Gerade Menschen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko für einen Vitamin B1-Mangel und für Neuropathien: Der erhöhte Blutzucker schädigt die Nerven und fördert gleichzeitig ein Vitamin B1-Defizit. milgamma® protekt gleicht den Vitamin-B1-Mangel aus und kann so die Beschwerden lindern. Das Besondere ist der Wirkstoff Benfotiamin, diese Vorstufe von Vitamin B1, wird 5-mal besser vom Körper aufgenommen als „einfaches“ Vitamin B1. Was viele nicht wissen: Auch ein Vitamin B1-Mangel kann Nervenschäden verursachen oder verschlimmern. Dieser tritt gerade bei Diabetikern häufig auf, da sie das Vitamin vermehrt über die Nieren ausscheiden. Daher sollten Diabetiker mit Neuropathien ein solches Defizit unbedingt ausgleichen Anwendung: 1 Filmtablette täglich unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen Für die Behandlung von Neuropathien infolge eines Vitamin-B1-Mangels sollte die Einnahme von milgamma® protekt mindesten über 3 Wochen erfolgen Auch zur Langzeitbehandlung geeignet Für Kinder unzugänglich aufbewahren Auch in der Schwangerschaft + Stillzeit nach Absprache mit Arzt oder Apotheker geeignet Die häufigsten Ursachen für Nervenstörungen durch Vitamin-B1-Mangel im Überblick Diabetes Mellitus und spezielle Stoffwechselkrankheiten Von den 7,5 Millionen Diabetikern allein in Deutschland entwickelt ca. jeder Dritte eine Neuropathie. Betroffene wissen oft nicht, dass auch ein Vitamin B1-Mangel diese Neuropathien auslösen oder verstärken kann. Umso wichtiger ist es, den Körper ausreichend mit Vitamin B1 zu versorgen. Mangel und Fehlernährung Auch Menschen, die sich ungesund & einseitig ernähren, zum Beispiel viel Weißmehl-Produkte verzehren, laufen Gefahr, zu wenig Vitamin B 1 aufzunehmen. Doch auch viel Kaffee & schwarzer Tee oder roher Fisch hemmen die Aufnahme des Vitamins aus der Nahrung. Essstörungen und chronische Magen-Darm-Erkrankungen Wer an Essstörungen oder chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts wie zum Beispiel Morbus Crohn oder Gluten-Unverträglichkeit leidet, kann ebenfalls einen Vitamin-B1-Mangel entwickeln. Chronischer Alkhoholismus Übermäßiger Alkoholkonsum zählt mitunter zu den größten Risiken für Nervenstörungen durch Vitamin-B1-Mangel Inhalt: 90 Tabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Curazink® 15 mg Hartkapseln 100 St Hartkapseln
Beliebt
19,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Zinkmangel Zinkpräparat zur Behandlung von Zinkmangelzuständen. Curazink® wird angewendet zur Behandlung von klinisch gesicherten Zinkmangelzuständen, sofern sie nicht durch Ernährungsumstellung behoben werden können. Das Spurenelement Zink ist in allen Zellen und Organen des Körpers enthalten und Bestandteil von fast 300 menschlichen Enzymsystemen. Vor allem ist Zink unentbehrlich für ein starkes Immunsystem, in dem Enzyme als Biokatalysatoren eine besonders wichtige Rolle spielen. Es kann aber auch die Ausschüttung jener Botenstoffe vermindern, die für allergische Reaktionen wie Heuschnupfen verantwortlich sind. Nicht zuletzt sind gesunde Haut, volles Haar und widerstandsfähige Fingernägel von einem ausreichenden Zinkstatus des Körpers abhängig. Gute Gründe für Curazink® 15 mg Hartkapseln Ein Zinkmangel kann die Infektgefahr erhöhen – gerade in der kalten Jahreszeit ist deshalb ein ausreichender Zinkstatus für die optimale Funktion des Immunsystems wichtig Auch verstärkte Allergiesymptome, Entzündungen oder Probleme mit Haut, Haaren und Nägeln können auf einen Zinkmangel hinweisen Curazink® sorgt mit seinem einzigartigen ZinkHistidin-Komplex dafür, dass das Zink im Körper auch dort ankommt, wo es gebraucht wird Nur eine Kapsel am Tag entspricht der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen Tagesdosis Wirkstoffe 94 mg Zink-Histidin (ensprchend 15mg Zink) Verzehrempfehlung: 1 x täglich Zur Anwendung bei Kindern ab 12 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen. Nettofüllmenge: 100 Kapseln Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot